Druckprodukte begegnen uns überall. Wir nutzen Verpackungen, lesen Magazine oder Gebrauchsanweisungen, stöbern in Katalogen und Prospekten oder erfreuen uns an Fotobüchern. Die Branche bietet eine Vielzahl an Tätigkeitsfeldern und für jede Begabung und fast jedes Interesse ist etwas dabei. Neugierig geworden? Schaut euch einfach die aktuellen Ausschreibungen an, oder klingelt einfach durch. Wir freuen uns auf Dich!


Farbkraft Medientechnologe Druck

Medientechnologen Druck sind Farbenkünstler. Statt Pinsel und Staffelei greifen sie zu Hightech und Maschinen: Mit höchster Präzision steuern sie den gesamten Druckprozess und sorgen für die eindrucksvolle Wiedergabe von Text und Bild.

Du arbeitest an den Druckmaschinen, richtest sie ein, druckst , misst und prüfst Druckbogen. Du brauchst technisches Verständnis, Genauigkeit und ein gutes Auge für Farben. Du übst deine Tätigkeit weitestgehend im Stehen aus.

Gedruckt werden in unseren Hallen Printprodukte aller Art  – von Flyern, Büchern, über Verpackungen bis hin zu großen Displays. Dabei ist jedes Produkt eine neue Herausforderung mit eigenen Besonderheiten.
Ausbildungsdauer 3 Jahre


Kommunikationskraft Mediengestalter Digital & Print

Mediengestaltern konzipieren, entwerfen und gestalten Medien unterschiedlichster Art. Bei uns kannst Du zwischen zwei Fachrichtungen wählen.

Im Bereich „Beratung und Planung“ steht der Kundenkontakt im Vordergrund. Du führst Gespräche, planst und kalkulierst Druckobjekte und erstellst Angebote. Du begleitest als Sachbearbeiter die Drucksache  von der Kalkulation bis zur Auslieferung.

Im Bereich „Gestaltung und Technik“ geht es um die Datenbe - und Aufbereitung der für den Druck. In der Druckvorstufe kontrollierst Du die Kundendaten auf Druckbarkeit, verbesserst sie, erstellst Datensätze, bereitest den Druckbogen vor und bringst ihn zum Schluss druckbar auf die Druckplatten.

Ausbildungsdauer 3 Jahre


Produktionskraft Medientechnologe Duckverarbeitung

Medientechnologen Druckverarbeitung kümmern sich um die Verarbeitung der Drucksachen und sorgen dafür, dass aus Druckbogen Broschüren, Bücher und Aufsteller werden.

Handwerkliches Geschick,  technisches Verständnis und Sorgfalt sind Fähigkeiten, die Du idealerweise mitbringst.  Deine Tätigkeit übst Du überwiegend im Stehen aus.

Die Hauptaufgabe als Medientechnologe Druckverarbeitung bei uns ist es, die Produktionsmaschinen zu steuern und zu überwachen. Je nach Bereich unterscheiden sich Arbeit und Maschinen stark. Unsere Produktpalette ist abwechlungsreich. Es wird gefalzt, geklebt, geheftet, geschnitten und gestanzt.
Ausbildungsdauer 3 Jahre


Kreativkraft Packmitteltechnologe

Die Aufgabe eines Packmitteltechnologen ist es, sämtliche Arten von Verpackungsarten, zu entwickeln und zu konstruieren. Bei uns steht für dich die Entwicklung von Faltschachteln, Displays und Verpackungen nach Kundenwunsch im Mittelpunkt.

Ist die Entwicklung, die mit speziellen Programmen am Computer von Dir konstruiert wird, fertig, bestellst Du die benötigten Stanzformen für die Maschinen und überwachst die Fertigung in der Weiterverarbeitung. Als Packmitteltechnologe brauchst Du eine gute räumliche Vorstellungskraft, eine ordentliche Portion Kreativität, sowie technisches und mathematisches Verständnis.

Ausbildungsdauer 3 Jahre


Überzeugt?

Wir konnten Dein Interesse wecken und Du möchtest nun Teil des Teams bei uns werden?  Du hast noch Fragen oder möchtest Deine Bewerbungsunterlagen direkt an uns schicken, gern auch per Email?

Langebartels & Jürgens Druckereigesellschaft mbH

Wördemanns Weg 58

22527 Hamburg


Gunter Krebs
Ansprechpartner Ausbildung
040 / 88 91 91 - 82
g.krebs@langebartelsdruck.de