So verkaufen Sie Zeitschriften, Magazine und Prospekte.

Wir entwickeln und drucken Zeitschriftendisplays als Bodendisplays für Kataloge, Broschüren, Zeitschriften und Magazine. Auch kleinere Varianten als Tresenaufsteller oder zum Aufhängen sind möglich. Ein erstes Weißmuster liefern wir innerhalb einer Woche.

Aufsteller und Displays für Kataloge und Zeitschriften

Die klassischen Abverkaufsdisplays bestehend aus Standsäule und Schütte eignen sich besonders gut im Handel zum Abverkauf von Presseprodukten. Ohne Palette kommen die Aufsteller in guter Abverkaufshöhe zum Einsatz und aufmerksamkeitsstarke Topper setzen sie in Szene. Zeitschriftendisplays in dieser Bauart können problemlos als Set in den Einzelhandel versendet werden und sind in wenigen Minuten und einfachen Handgriffen aufgestellt, bestückt und einsatzbereit. Wir bieten Ihnen die Entwicklung und die Produktion bis zum Versand der verpackten Einzelsets an.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Der Tresenaufsteller für Magazine, Zeitschriften, Kataloge und Flyer ist besonders, da er sowohl aufgestellt, wie auch angehängt werden kann. Der Alleskönner wird aus bedruckter kaschierter Wellpappe gefertigt und hält so auch dem Gewicht einiger schwerer Kataloge stand, ohne durchzuhängen.

Wir produzieren Thekenaufsteller aus Karton und Wellpappe digital in Kleinserie oder im Offset bedruckt für die Großauflage.Thekendisplays an der Kasse oder im Regal sind werbewirksame Kleinflächen am POS. Ob mit Dispenser oder ohne, mit Gefache oder Schütte - fast alles ist möglich.

Um neue oder besondere Magazine, Prospekte und Kataloge aufmerksamkeitsstark zu präsentieren, eignen sich Standdisplays mit viel Promotionfläche. Hier steht die Kommunikation im Vordergrund. Als Kundenstopper können die Bodenaufsteller mit Dispensern, Losboxen, Haken und vielem mehr ergänzt und ausgestattet werden. Als Stellplakatkonstruktion ist diese Art Display nahezu überall einsetzbar und schnell auf- und abgebaut.

Zur Präsentation von Zeitschriften, Magazinen oder Faltblätter für Formate bis DIN A4 mit anhängendem Plakat, Fülltiefe nach Wunsch. Das Display kann allseitig bedruckt werden. Die kaschierte Wellpappe gibt dem Verkausfwunder die nötige Stabilität und macht es langlebiger. Als aufgesteckter Teil eines Bodendisplays kann es auch allein auf dem Verkausftresen stehen und zum Abverkauf der Magazine und Zeitschriften eingesetzt werden.

Werbewirksam werden Kataloge und Magazine in einem aufgesetzten Dispenser präsentiert. Die Grundkonstruktion des Displays ein eine einfaches Sockeldisplay aus kaschierter Wellpappe. Nach Wunsch kann das Display mit Topper und Rückwand ausgestattet werden.

Gern unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer kreativen Ideen und schauen gemeinsam, was technisch möglich ist. Dafür entwickeln und generieren wir in CAD Programmen erste animierte 3D-Grafiken. Wenn alles passt, produzieren wir ein Weißmuster aus Originalmaterial und auf Wunsch auch den ersten bedruckten Dummy Ihres Zeitschriftendisplays.

Der Alleskönner unter den Zeitungsdisplays wird aus bedruckter kaschierter Wellpappe gefertigt und kann gestellt oder aufgehangen werden. Durch seine Multifunktionalität ist diese Art von Zeitschriftendisplay besonders im Einzelhandel beliebt. Ohne Klebung ist das Display schnell aufgerichtet und kann im Einzelversand kostengünstigverschickt werden.