Finanz- CSR- und Nachhaltigkeits­berichte

Finanz- und CSR Berichte zählen zur Königsklasse unter den Brochurherstellungen. Nachhaltigkeitsberichte stehen ihnen mittlerweile nicht mehr nach. Alle spiegeln das jeweiliege Unternehmen nach aussen wieder. Intensive Vorarbeit und termingenaue Produktion und Liferzeiten sind Kennzeichen dieser Produkte in der Herstellung, mit der wir uns gut auskennen.

Nachhaltigkeitsberichte werden im Vergleich zu den CSR- Berichten enger gefasst und spiegeln im Kern die nachhaltigen Aspekte der Unternehmenspolitik wieder. Bei der Herstellung bieten wir als höchstes Auszeichnung den blauen Engel an.

Ein Geschäftsbericht soll mittlerweile oft genauso nachhaltig hergestellt werden, wie ein Nachhaltigkeits- oder CSR Bericht. Neben einer großen Auswahl an FSC- Und PEFS zertifizierten Papieren können sie bei Langebartels ihren Bericht auch mit den blauen Engel zertifiziert produzieren lassen. Eine Auswahl der dafür zur Verfügung stehenden Papiere finden sie in unserer Papierdatenbank.

Bei der Planung eines Berichtes erstellen wir im Vorfeld mindestens ein Weißmuster aus Originalmaterial. Nicht selten entscheidet man sich aufgrund des Musters nochmal für eine andere Materialgrammatur oder wechselt sogar eine Verarbeitungsvariante. Durch unser eigenes Entwicklungsstudio können wir innerhalb von zwei Tagen genaue Weißmuster erstellen.

Bildüberläufer sind eine schöne Möglichkeit Inhalt und Umschlag visuell zu verbinden. Wir unterstützen Sie bei beim Anlegen der Daten, damit das Ergebnis perfekt wird.

Geschäftsberichte sind ein zentrales Mittel der Selbstdarstellung sind und werden deshalb oft sehr aufwendig gestaltet. Typografie, Grafik und Ilustrationen liegen daher in den Händen spezialisierter Agenturen. Wir unterstützen diese bei der Umsetzung und zeigen die Technischen Möglichkeiten auf, um Ihre Ideen zu präentieren.

Der Begriff Corporate Social Responsibility (CSR) steht für den freiwilligen Beitrag der Wirtschaft zu einer nachhaltigen Entwicklung, der über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht. Konkret geht es beispielsweise um faire Geschäftspraktiken, mitarbeiterorientierte Personalpolitik, sparsamen Einsatz von natürlichen Ressourcen und Schutz von Klima und Umwelt.

Die Art der Publikation eines Geschäftsberichtes unterliegt keiner Pflicht.  Dennoch hat sich gezeigt, dass die Mehrzahl der Leser attraktiv gestaltete Print-Geschäftsberichte bevorzugt. Gute Lesbarkeit und die Übersichtlichkeit sprechen für den Printbericht. Die Auflagenhöhen sind dennoch rückläufig. Viele Geschäftsberichte erscheinen digital und die so geannten Zwischenberichte werden häufig gar nicht mehr gedruckt. Langebartels ist in der Lage, Ihnen sowohl Vorabexemplare oder kleine Auflagen digital herzustellen, wie auch große Auflagen im qualitativ anspruchsvollen Offsetverfahren umzusetzen. Diese Flexibilität macht es für die Kunden einfacher.

Bei der Verarbeitung von Nachhaltigkeitsberichten beraten wir umfassend über die Möglichkeiten. Je nach Material und Seitenumfang eignet sich eine verarbeitung besser als eine andere. In der Veredelung werde Prägungen und Stanzungen bevorzugt, da kein weiteres Material eingesetz wird und dennoch eine goße emotionale Wirkung erzeugt werden kann.