Aktiver Klimaschutz

Emissionen verhindern, reduzieren und ausgleichen. Klimaneutral produzieren wir immer und mit Climate Partner können Sie es offiziell in Ihrem Printprodukt dokumentieren.

climate partner

Als zertifizierter Partner haben unsere Kunden die Möglichkeit, die Produktion Ihrer Printprodukte klimaneutral auszugleichen. Damit wir das können, wird jährlich der CO²- Footprint des Unternehmens anhand unserer Emissionen errechnet. Dadurch können auch die entstehenden Emissionen eines jeden einzelnen Druckproduktes genau ermittelt werden. Als eine der nachhaltigsten Druckereien in Deutschland produzieren unsere Kunden mit uns immer klimaneutral! Durch Climate Partner können sie dies zusätzlich in ein Projekt Ihrer Wahl investieren.

Aktiver Klimaschutz mit nachhaltigen Print Produkten

Climate Partner ist einer der führenden Anbieter, der es Unternehmen ermöglicht, die Emissionen einer Produktion genau zu berechnen und anschließend den errechneten Wert in einem anerkannten Klimaschutzprojekt auszugleichen. Man spricht dann von einer klimaneutralen Druckproduktion. Weil diese Projekte dabei auch nachweislich Treibhausgasemissionen einsparen, schützen sie das Klima. Und Sie – unsere Kunden – gleichen unvermeidbare Emissionen damit aus. Was für den Klimaschutz ganz entscheidend ist, denn ohne CO²-Ausgleich werden wir die Ziele aus dem Pariser Abkommen nicht erreichen.

Was sind Klimaschutzprojekte von Climate Partner?

Klimaschutzprojekte verhelfen anderen auf dieser Welt zu einem würdigeren Leben. Diese Projekte werden so umgesetzt, dass sie nachweislich Treibhausgasemissionen einsparen und so schützen sie auch das Klima. Windenergie in der Karibik oder saubere Öfen in Indien sind nur zwei Beispiele aus ca. 100 aktuellen Projekten, die Climate Partner weltweit unterstützt.

Hier geht es zu den Projekten

 

Wie funktioniert ein Klimaschutzprojekt?

Klimaschutzprojekte sparen CO² ein, zum Beispiel durch Aufforstung oder Ausbau erneuerbarer Energien. Unabhängige Organisationen kontrollieren die genaue Höhe der CO²-Einsparungen. Diese Einsparungen werden in Form von zertifizierten Emissionsminderungen verkauft, um das Projekt zu finanzieren. Projekte, die auch ohne diese finanzielle Unterstützung realisiert werden könnten, werden nicht als Klimaschutzprojekt anerkannt.

Wenn Sie Ihr Print Projekt mit climate partner nachhaltig ausgleichen möchten

Jeder CO²-Ausgleich erhält eine eindeutige ID-Nummer. Über diese und die zugehörige Web Adresse ist der Ausgleich nachvollziehbar. Bei der Erstellung der Druckdaten bekommen Sie dann von uns das Logo zum Platzieren. Später können Ihre Kunden über die Tracking Nummer schauen, für welches Projekt Sie sich beim Ausgleich entschieden haben.

Sie möchten gern mehr wissen? Dann freuen wir uns über Ihren Anruf.