SEIT ÜBER 125 JAHREN MITTEN IN HAMBURG

Vom Kunstdruck zur Druckkunst

Das Druckhandwerk lebt und verändert sich. In vier Generationen haben wir uns über die Jahre von einer kleinen Kunstdruckerei zu einem innovativen Dienstleister für Druckprodukte weiterentwickelt. Qualität, Verbindlichkeit und immer den Blick nach vorn machen uns zu einem der führenden Anbieter auf dem Druckmarkt.

Der stete Wandel ist unser Antrieb.

1893

Gründung Langebartels & Jürgens

1928

Der Prokurist Julius Moratzky übernimmt den Betrieb von den Gründern.

1932

Schwiegersohn Martin Lemcke steigt in das Unternehmen ein.

1947

Wiederaufbau der Druckerei und früher Einstieg in den Steindruck, dem Vorläufer des Offsetdruckes.

1964

Jo Lemcke steigt in das Unternehmen ein.

1994

In vierter Generation führen Verena und Martin Lemcke die Geschäfte weiter.

2000

Neue digitale Technologien fordern mehr Raum. Aufwendige Aufstockung des Produktionsgebäudes in Hamburg Altona.

2001

Integration des Druckvorstufenbetriebes FaberPublish in das Unternehmen.

2005

Zertifizierte Druckqualität nach PSO Standard als erstes Unternehmen in Deutschland

2006

Aus der Übernahme der Faltschachtel Firma Theodor Rothe entsteht die Faltschachtel Hamburg dyecut GmbH.

 

2008

Bezug der neugebauten Produktionsstätte mit 5.900 m² in Hamburg Stellingen

2009

Zertifizierte Produkte mit den Siegeln FSC und PEFC.

2013

Das Online-Portal Boxsys geht ins Netz.

2014

Anbau für die Displayproduktion. Es entstehen 2.150 qm zusätzliche Produktionsfläche.

2015

Die Labann Displayproduktion wird vom Bargkoppelweg nach Hamburg Stellingen verlegt und bezieht die neuen Hallen.

2016

Zertifizierte Produktionsqualität nach DIN ISO 9001:2015

 

2017

Wir feiern 124 Jahre Langebartels & Jürgens mit Mitarbeitern, Kunden und Kollegen.

2018

Erneute Erweiterung des Displaybereichs durch Übernahme aller Maschinen und Mitarbeiter der Firma CDE Hamburg 

2021

Zertifiziertes Umweltmanagement nach den Kriterien des Blauen Engel.

2021

Die fünfte Generation kommt im Dreiergespann: Leon Lemcke, Ingenieur für Druck- und Medientechnik, Julius Lemcke, gelernter Offsetdrucker, und Greta Lemcke, Schülerin.

Verwandte Themen

Mehr zu den Themen Nachhaltigkeit, weitere Produkte oder spezielle Verarbeitungstechniken gibt es hier.

EMAS & ISO 14001

Mit unserer Umwelterklärung und den zertifizierungen für ein nachhaltiges Umweltmanagementsystem signalisieren wir unseren verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen.

mehr