Fünf Millionen gute Gründe

Bastel, Mal- und Stickerhefte bei uns zu produzieren. Wir sind zertifiziert und haben jahrelange Erfahrung in der Herstellung von Spielwarenartikeln.

Malhefte, Sticker- und Bastelbücher

Wir drucken und verarbeiten seit vielen Jahren Mal- und Bastelbücher für Kinder. Verlage und Spielzeughersteller gehören zu unseren Kunden. Zertifizierte- und Recyclingpapiere, nachhaltige Bio-Druckfarben und Lacke gehören hier zum Standard. Wir verfügen über viele Möglichkeiten an Verarbeitungstechniken und konfektionieren am Hamburger Standort auf 7500m² Produktionsfläche. Mit der Terminierung und Durchführung von Druck- und Prüfverfahren zur Spielzeugnorm EN71 kennen wir uns aus.

Bei der Herstellung von Kinderspielzeug legen wir Wert auf FSC- und PEFC- zertifizierte Materialien. Ebenso kommen im Druck Bio-Farben und -Lackezum Einsatz.

Bei einem klassischen Malbuch kommt es auf das richtige Papier an. Ein ungestrichenes Papier, dass nicht zu dünn ist und eine gute Farbwiedergabe hat. Besonders bei Malheften kann man Recyclingpapiere einsetzen. Auf diese Weise bekommt das Malbuch einen noch wertvolleren Charakter.

Wir bieten bei der Herstellung von Malheften oder Stickerbüchern unterschiedliche Verarbeitungen an. Klebebindungen oder die klassische Klammerheftung kommen hier oft zum Einsatz. Eine Spiralbíndung kann zum Favoriten werden, wenn die Seiten, wie bei Bastelbüchern, plan liegen sollen.

Um Mal - und Stickerbüchern den richtigen Halt zu geben, verwenden wir als Umschlagsmaterial Chromosulfatkarton oder feste Papiere in hoher Auflage. Produkte werden durch Folienkaschierungen des Umschlags langlebiger und unempfindlicher.

Gummilitze machen Sinn, wenn der Inhalt des Bastelbuches besser zusammgehalten werden muss, besonders im späteren Gebrauch, wenn Elemente bereits herausgetrennt worden sind. Diese werden per Hand in den vorbereiteten Umschlag eingearbeitet. Wir konfektionieren bei Klein- und Großauflagen.

Um die Attraktivität zu erhöhren, kann mit Ausstanzungen im Deckel des Mal- oder Bastelbuches gearbeitet werden. Für eine bessere Steifigkeit und um ein Ausreißen zu verhindern, kann man zusätzlich eine Matt- oder Glanzfolienkaschierung  auf den Umschlag aufbringen.

Mal- Bastel- und Stickerhefte unterliegen der Spielzeugnorm. Wir produzieren gemäß europäischer Spielzeugsicherheit EN71. Wir haben langjährige Erfahrung im Umgang mit TÜV Prüfungsverfahren auf diesem Gebiet.

Bastelhefte mit aufwendigen Ausbrechmotiven benötigen in der Planung besondere Aufmerksamkeit. Prüfung der Stanzkonturen auf Funktionalität und umfangreiche Weißmustererstellung müssen bei einer solchen Produktion in der Produktionszeit berücksichtigt werden. Hierfür haben wir eine eigene Entwicklungsabteilung.

Papiersticker werden abwechslungreicher durch partielle Gitter- oder Glanzlackierungen.